Schriftgröße: A  A  A
Informationen
Große Kreisstadt Selb
Ludwigstraße 6
95100 Selb - Germany
Tel.: +49 (0)9287 883-0
Fax  +49 (0)9287 883-190
Ausstellungseröffnung "eigenArt"
Zur kulturellen Vielfalt im Rosenthal-Theater Selb gehören seit jeher hochkarätige Kunstausstellungen. So soll es auch bleiben. Und deswegen wird vor Beginn der eigentlichen Theatersaison 2012/13, die nächste Kunstausstellung der Stadt Selb eröffnet. „eigenArt“ ist der Titel, und unter dem präsentieren Bärbel und Horst Kießling aus Marktredwitz vom 30. September bis 28. Oktober 12 Malerei, Fotografie und Plastik. Die Vernissage ist am Sonntag, 30. September, um 19 Uhr, im Theaterfoyer. Die Gäste werden von Oberbürgermeister Wolfgang Kreil begrüßt. Zur Einführung in die Ausstellung spricht Hartwig Küspert, in der Region außerordentlich bekannter und beliebter Dichter, Komponist, Kulturkritiker, Sänger, Rezitator, Chorleiter, Mathematik- und Physiklehrer i.R. an den Gymnasien in Marktredwitz und Wunsiedel.

Ebenso bekannt und beliebt ist das Ehepaar Kießling aus Marktredwitz. Bärbel Kießling wurde in Berlin geboren und ist in Oberbayern aufgewachsen. Inzwischen im Ruhestand, arbeitete sie als Lehrerin für Bürokommunikation. Sie studierte Kunst an der Akademie Faber Castell und ist seitdem als freischaffende bildende Künstlerin tätig. Mit ihrem Mann Horst Kießling realisierte sie mehrere Aufträge für Kunst im öffentlichen Raum im In- und Ausland. Ihre Arbeiten waren bisher im gesamten deutschsprachigen Raum und in vielen Ländern Europas zu sehen.

Horst Kießling ist im Fichtelgebirge geboren und aufgewachsen, war Seminarrektor für Junglehrer und Schulamtsdirektor im Landkreis Wunsiedel, inzwischen ebenfalls im Ruhestand. Von ihm erschienen verschiedene Veröffentlichungen. Außerdem organisierte und leitete Horst Kießling Fortbildungsveranstaltungen zur Kunsterziehung. Als freischaffender bildender Künstler ist er Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe zu Kunst im öffentlichen Raum. Auch Horst Kießlings Werke waren bereits in zahlreichen Ausstellungen europaweit zu sehen. Zu den gemeinsamen Projekten von Bärbel und Horst Kießling gehört insbesondere auch das Landkreisprojekt „Kinder – unsere Zukunft“. Bärbel und Horst Kießling sind Mitglied im Internationalen Verband der Bildenden Künste, im Kunstverein Hochfranken Selb, und bei focus-europa e.V. (Kunst ohne Grenzen).

Die Ausstellung „eigenART“ ist bis 28. Oktober 12 donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr, und sonntags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Sie steht den Besuchern natürlich auch an den zahlreichen Theaterabenden offen. Schulen und Gruppen können die Ausstellung nach Vereinbarung besuchen. Weitere Informationen gibt gerne das Kulturamt der Stadt Selb, Tel. 09287/883-119 und 883-125, email: kulturamt@selb.de, Internet: www.selb.de, und www.kunst-die-bewegt.de. 



... zum Bestuhlungsplan
Hier können Sie sich vorab schon mal über die Platzauswahl informieren.
Der Bestuhlungsplan als PDF (ca. 204 KB)
 
Bürgerservice-Portal
Selb im

buergerserviceportal%252Dlogo
Wiesenfestcounter
Heimat - und Wiesenfest 2021

Verkehrsbehinderungen
Nächstes Event!
Digitale
Ausbildungsmesse
05.-21.03.2021
 
2021%255FDigi%255FAusbildungsmesse  
 
Selb 2023
Bayerisch-Tschechische
Freundschaftswochen 2023
logo-selb23_100
Weitere Infos unter
www.selb23.de

Projekte:
Workshops zur Umgestaltung der Parkanlagen in Selb

Rosenthal-Theater
Spielzeit
2020/2021
September/November
 
entfällt wegen
Corona!

2020%255F09%255F10%255FSpielzeit
Stadtmagazin

2021%255F02%255FSelbstPortrait%255F0
Grenzlandfilmtage
2021%255Fgrenzlandfilmtage%255Fplakat