Schriftgröße: A  A  A
Informationen
Große Kreisstadt Selb
Ludwigstraße 6
95100 Selb - Germany
Tel.: +49 (0)9287 883-0
Fax  +49 (0)9287 883-190
Rosenthal-Theater bleibt bis Ende Januar geschlossen!
 
Liebe Theater- und Konzertfreunde, sehr geehrte Damen und Herren,
 
vor wenigen Tagen hatten wir Sie informiert, dass sich die Stadt Selb wegen der aktuellen Corona-Lage und den nur noch schwer umsetzbaren staatlichen Regelungen u.a. für Theater gezwungen sah, den Betrieb im Rosenthal-Theater erneut einzustellen.
 
Abgesehen von der bereits mehrfach verschobenen „Italienischen Nacht" mit der Band „I Dolci Signori" (vorgesehen am 2. Januar) und dem bereits seit einiger Zeit unter Corona-Belegung, d.h. mit 25 % der Saalkapazität, ausverkauften Neujahrskonzert (13. Januar) gab es für die vielen anderen im Dezember und Januar geplanten Highlights kaum oder keine Nachfrage. Zu groß die Unsicherheiten und die Auswirkungen der im November von der Staatsregierung angeordneten 2G-Plus-Regel für Theater. In der kalten und nassen Jahreszeit haben wohl – und das verständlicherweise – wenige vollständig geimpfte Theaterfreunde Interesse daran, vor dem Theaterbesuch noch an Testeinrichtungen anzustehen. Die seit wenigen Tagen geltende Befreiung von der Testpflicht für „geboosterte" Theaterbesucher wird derzeit noch nicht als entscheidende Verbesserung angesehen. Der Anteil der Booster-Impfungen ist noch zu gering.
 
Die Stadt Selb hat deswegen entschieden, nun eine klare Linie zu ziehen und das Theater bis 31. Januar komplett zu schließen. Vor allem größere Produktionen und Konzerte verursachen Kosten im 5-stelligen Euro-Bereich und das ist bei durchschnittlich 40 bis 60 Besuchern pro Veranstaltung im vergangenen Spätsommer und Herbst wirtschaftlich nicht mehr vertretbar.
 
Der Theaterbetrieb soll nun tatsächlich im Februar 2022 unter den dann geltenden staatlichen Vorgaben wieder aufgenommen werden. Wir gehen davon aus, dass bis dahin der überwiegende Anteil unserer Besucher zum dritten Mal geimpft ist und deswegen die Nachfrage nach Theaterkarten wieder deutlich ansteigen wird.
 
Natürlich sind die bereits erwähnten Konzerte am 2. und 13. Januar auch von der erneuten Schließung des Rosenthal-Theaters betroffen. Es gibt aber für beide Konzerte bereits Ersatztermine. „I Dolci Signori" kommen nun am Mittwoch, 21. September2022 nach Selb. Und noch wesentlich früher, und zwar am 1. Tag nach der Schließung des Theaters, also am Dienstag, 1. Februar 22, um 19.30 Uhr, wird das Neujahrskonzert „Hogmanay" der Hofer Symphoniker nachgeholt. Lieber ein paar Tage später als vorgesehen als gar nicht. Die Eintrittskarten für beide Konzerte bleiben gültig. 
 
Weiter mussten im Januar folgende Veranstaltungen abgesagt werden:
05.01.22: „Conni – Das Zirkus-Musical"
16.01.22: Kabarett mit Mäc Härder
21.01.22: Konzert mit Gery & The Johnboys
23.01.22: „Broadway Dreams”
27.01.22: "Wiener Blut” mit dem Theater Hof
29.01.22: „Elfen-Thron von Thorsagon" 
 
Am Dienstag, 1. Februar, um 19.30 Uhr, wird also der Theaterbetrieb mit dem etwas verspäteten Neujahrskonzert der Hofer Symphoniker wieder aufgenommen. Am Samstag, 5. Februar, steht mit „The Magic of Queen Classic" mit dem Sänger und Entertainer Markus Engelstaedter, seiner Band und special Guest Aurora Sein Perry (Sopran) das nächste Highlight auf dem Programm. Der Vorverkauf beginnt leider etwas kurzfristig am 10. Januar 22.  
 
Weiter gehen in der 2. Kalenderwoche 22 folgende Veranstaltungen in den Vorverkauf:
13.02.22, 15.00 Uhr: „Jan & Henry lösen jeden Fall"
17.02.22, 19.30 Uhr: „Maria de Buenos Aires" (Ballett Theater Hof)
19.02.22, 19.30 Uhr: Danceperados of Ireland mit „Wiskey you are the Devil!”
20.02.22, 17.00 Uhr: "Lieder und Balladen von Carl Loewe" mit Günter Leykam (Bariton) und Klavierbegleitung (Benefizkonzert für den „Langen Teich")
22.02.22, 19.30 Uhr: „Die Falle" (Theatergastspiele Fürth)
25.02.22, 19.30 Uhr: Wiederholungskonzert mit „Fellow Rovers" und „Voice Club"
 
Vorverkauf nur bei: Leo’s Tee & Mehr in Selb, Ludwigstr. 27, 95100 Selb
 
Genügend Informationen für den Moment. Die aktuelle Situation ist auch für uns ziemlich verwirrend. Aber groß genug ist unser Ehrgeiz, Ihnen wann immer und so schnell es geht, ein hochkarätiges Programm im Rosenthal-Theater anzubieten. Für die immer noch großen Unsicherheiten und Unannehmlichkeiten bitten wir erneut um Verständnis. Wir sind sicher, dass sich die Lage im kommenden Frühjahr schnell bessert.
 
Weihnachtspost
 
 
Bürgerservice
Selb im

buergerserviceportal%252Dlogo
Wiesenfestcounter 2023
Heimat - und Wiesenfest 2023
Verkehrsbehinderungen
Selb 2023
Bayerisch-Tschechische
Freundschaftswochen 2023
logo-selb23_100
Weitere Infos unter
www.selb23.de

Projekte:
Workshops zur Umgestaltung der Parkanlagen in Selb

Theater Selb
PL%255FVeranstaltungen%255F03%255F22
Gremien der Stadt
Stadtmagazin

2022%255F07%255FSelbstpPortrait