Schriftgröße: A  A  A
Informationen
Große Kreisstadt Selb
Ludwigstraße 6
95100 Selb - Germany
Tel.: +49 (0)9287 883-0
Fax  +49 (0)9287 883-190
Bezeichnung: Porzellanikon in Hohenberg a.d. Eger - Staatliches Museum für Porzellan
Adresse: Schirndinger Str. 48
95691 Hohenberg a.d.Eger
Telefon: 09233 772201
Fax: 09233 772208
eMail: dpm@porzellanikon.org
Website: www.porzellanikon.org
Öffnungszeiten: Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 -17 Uhr;
Montag geschlossen;
Führungen nach Voranmeldung (auch fremdsprachig)

Beschreibung: Porzellanikon in Hohenberg a.d. Eger-Staatliches Museum für Porzellan
Deutsches PorzellanMuseum

Der Porzellanikon Hohenberg a.d.Eger
Staatliches Museum für Porzellan

In Hohenberg a.d.Eger fand das Porzellanikon mit dem Deutschen PorzellanMuseum schon 1982 eine Bleibe in traditionsreichem Hause: In der ehemaligen Direktorenvilla des Familienunternehmens C.M. Hutschenreuther. Denn mit der Gründung der ersten Porzellanfabrik Nordostbayerns 1814 legte Carolus Magnus Hutschenreuther in Hohenberg den Grundstein dazu, dass sich die Region rasch zum Zentrum der deutschen Porzellanindustrie entwickelte. 1995 wurde das historische Haus um einen modernen Anbau aus Glas und Stahl auf 2 000 qm erweitert. Heute zeigt das Museum rund 12 000 Exponate, mehr als 150 000 Porzellane birgt das Depot. Das Haus liegt in dem ehemaligen, stimmungsvollen Fabrikantengarten, der zum Verweilen unter Apfelbäumen und Rosenlauben einlädt.
 
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 -17 Uhr;
Montag geschlossen;
Führungen nach Voranmeldung (auch fremdsprachig
)


zurück zur Auswahl
Heimat - u. Wiesenfest

    
Verkehrsbehinderungen

Verkehrsbehinderungen%255FBox

Nächstes Event!
Selber Weihnachtsmarkt
29.11. bis 22.12.2019

Flyer%255FKompakt
 
Forum Selb erleben
  14.12.2019

Komm%252BBastel
Selb 2023
Bayerisch-Tschechische
Freundschaftswochen 2023
logo-selb23_100
Weitere Infos unter
www.selb23.de

Projekte:
Workshops zur Umgestaltung der Parkanlagen in Selb

Rosenthal-Theater
Spielzeit
2019/2020
Programm

Spielzeit%255FTheater%255F2019%255F2020
Stadtmagazin
2019%255F12%255FSelbstPortrait