Rathaus

Selb kann weiter konsequent investieren - Haushalt 2024 genehmigt -

In dieser Woche erreichte die Stadt Selb das Genehmigungsschreiben des Landratsamts Wunsiedel i. F. für die ausgearbeitete Haushaltssatzung 2024.

Damit wird erneut die akribische und strukturierte Haushaltsplanung der Kämmerei und des Stadtrates belohnt. Trotz globaler Krisen, die sich bis in die kommunalen Haushalte durchschlagen, konnte ein genehmigter Haushalt aufgestellt werden. „Das erleichtert uns die Arbeit in der Verwaltung enorm und ich freue mich, dass vor allem wichtige Stadtentwicklungsthemen konsequent fortgeführt werden können“, so Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Im Jahr 2024 hat die Stadt Selb ein genehmigtes Investitionsvolumen von rund 7,32 Mio. €. Durch dieses Investitionsvolumen können unter anderem die strategisch wichtigen Themen wie beispielsweise der Ausbau von Kinderbetreuungsplätzen oder die Vorbereitung der Generalsanierung der Dr.-Franz-Bogner-Schule vorangetrieben werden.

Pro-Kopf-Verschuldung deutlich unter Landesdurchschnitt

Der fortlaufende Haushaltskonsolidierungsprozess zieht weiterhin Erfolge im Bereich der Schulden nach sich. Zum Jahresende 2023 belief sich die Verschuldung auf unter 1.000 Euro pro Kopf. Im Vergleich hierzu: die landesweite Pro-Kopf-Verschuldung in Bayern lag Ende 2022 bei knapp 3.000 Euro. Selb hat demnach lediglich ein Drittel des Durchschnitts zu verzeichnen.

4.870.000 € Verpflichtungsermächtigungen

Als weitere Besonderheit wurden Verpflichtungsermächtigungen in Höhe von 4.870.000 € festgesetzt. Somit besteht die Möglichkeit, für speziell festgelegte Maßnahmen bereits in diesem Jahr Ausschreibungen durchzuführen und Aufträge zu vergeben, die dann im Jahr 2025 zur Ausführung kommen. Das sollte sich insbesondere bei den vorgesehenen Projekten als vorteilhaft erweisen, da keine Verzögerungen hingenommen werden müssen, sollte der Haushaltsplan 2025 noch nicht genehmigt sein.

Die Haushaltssatzung inklusive Anlagen liegt ab sofort im Rathaus, Zimmer Nr. 1.22, Stadtkämmerei, innerhalb der allgemeinen Geschäftszeiten zur Einsicht bereit.