Jugendtreff

Kostenlose Plätze in Ferien-Fußballcamps und -Fußballschulen

Die BFV-Sozialstiftung möchte erneut 75 Kindern aus Bayern, denen sich leider nur selten die Gelegenheit von Ferienveranstaltungen bietet, eine kostenfreie Teilnahme an den Feriencamps und Ferien-Fußballschulen des Bayerischen Fußball-Verbandes ermöglichen.

Eltern bzw. Erziehungsberechtigte können ab sofort eine Bewerbung für ihren fußballbegeisterten Nachwuchs in einem BFV-Feriencamp oder einer BFV-Ferien-Fußballschule zusenden. Die Aktion richtet sich an Kinder im Alter von 9 bis 15 Jahren.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an info@bfv-sozialstiftung.de bzw. per Post an
BFV-Sozialstiftung
Brienner Str. 50
80333 München

Hierbei ist zu beachten, dass dem Antrag ein Nachweis der Bedürftigkeit (z. B. Bescheid über Sozialleistungen, Einkommensübersicht) beigefügt wird. Außerdem ist die Bestätigung einer Mitgliedschaft in einem Fußballverein, der dem Bayerischen Fußball-Verband angehört (z. B. Spielerpass, Schreiben des Vereins), notwendig.


Die Vergabe der kostenlosen Plätze erfolgt nach der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen.


Die BFV-Feriencamps und BFV-Ferien-Fußballschulen finden bayernweit in den Schulferien statt. Die Kosten, die sich auf bis zu 399,- Euro belaufen, werden bei bewilligtem Antrag von der BFV-Sozialstiftung übernommen. Zusätzlich wird die An- und Abreise ebenfalls bis zu 100,- Euro erstattet.

Die Teilnehmer*innen werden während der Woche rund um die Uhr durch qualifizierte BFV-Trainer*innen betreut. Neben der Unterbringung, Vollverpflegung sowie allen Kosten, die das attraktive Rahmenprogramm betreffen, bekommen alle Teilnehmer*innen eine hochwertige Ausrüstung von adidas, bestehend aus einem Langarm-Oberteil, Trainingstrikot, Trainings-short, Stutzensocken, einem aktuellen Trainingsball und einem Turnbeutel, gestellt.
Alle Standorte, Termine und weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie im Internet unter http://ferien.bfv.de