Schriftgröße: A  A  A
Informationen
Große Kreisstadt Selb
Ludwigstraße 6
95100 Selb - Germany
Tel.: +49 (0)9287 883-0
Fax  +49 (0)9287 883-190
Stellenausschreibung für die Stadtkämmerei
 

Die Große Kreisstadt Selb

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Beamten/Beamtin (m/w/d) der dritten Qualifikationsebene (QE3) der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder Verwaltungsfachwirt mit Fachprüfung II im Wegeeiner Nachfolgeregelung für die Amtsleitung der Finanz-verwaltung/Stadtkämmerei.

 
 
Ihre wesentlichen Aufgaben : 
  • Leitung der Finanzverwaltung mit den Sachgebieten Kämmerei, Steuer-
    verwaltung und Stadtkasse (Kassenaufsicht)        
  • Haushaltsplanung und –überwachung (Aufstellung und Überwachung
    der Ausführung des Ergebnis- und Finanzhaushalts einschl. seiner
    Anlagen, z.B. Investitionsprogramm, Finanzplanung)    
  • Erstellen des doppischen Jahresabschlusses
  • Kredit-, Zuschuss- und Zuwendungswesen    
  • Bearbeitung finanzwirtschaftlicher Grundsatzfragen und Erstellen
    von Finanzberichten und Finanzstatistiken   
  • Teilnahme an den Sitzungen kommunaler Gremien (Stadtrat,
    Ausschüsse usw.) und an Fachbesprechungen       
  • Vermögensverwaltung und Beteiligungsmanagement
  • Darlehensbeschaffung und Schuldenverwaltung für die Stadt
  • Kindertagesstätten; Vollzug des Bayer. Kinderbildungs- und
    -betreuungsgesetzes
  • Anlagenbuchführung für alle städtischen Einrichtungen
    (ohne Abwasserbeseitigung 

Wir erwarten:

  • Befähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwal-
    tung und Finanzen in Bayern (QE3) oder Verwaltungsfachwirt mit Fach-
    prüfung AL II bzw. BL 2
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der kommunalen Finanzen und in
    der Gremienarbeit
  • ein hohes Maß an Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Engagement
  • ausgeprägtes Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein
  • die Bereitschaft zur Sitzungsteilnahme der kommunalen Gremien,
    auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • eingehende Kenntnisse in Bürosoftware (MS Office)
  • sichere Anwendung des Fachprogrammes der AKDB (OK.FIS)
  • konstruktive Zusammenarbeit im Team
  • freundliches und sicheres Auftreten.
Die Einstellung erfolgt in Vollzeit. Die Besoldung ist bis nach BayBesGr. A 13(Verwaltungsrat/QE3) möglich
 
Selbstverständlich sollte sein der Besitz des Führerscheins der Klasse B. 
 
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt. 
 
Die Besoldung richtet sich nach dem Bayerischen Besoldungsgesetz (BayBesG).nach Vorbildung, Erfahrung und Leistung. Daneben werden vermögenswirksame Leistungen und gleitende Arbeitszeit usw. gewährt. 
 
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen bis spätestens zum 08.07.2022 (Freitag)an :  
 
Große Kreisstadt Selb, z.Hd. Frau Abraham (Leitung Haupt- und Rechtsamt), Postfach 1580, 95089 Selb oder Ludwigstraße 6, 95100 Selb oder nicole.abraham@selb.de [ Bewerbungsunterlagen online bitte nur im PDF-Format ]. Persönliche Vorstellung erfolgt nur auf ausdrückliche Einladung. Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Heinrich Moser, Tel.Nr. 09287/883-134.
 
Informationen über die Große Kreisstadt Selb finden Sie im Internet unter www.selb.de.
 
Sollte nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erwünscht sein, ist ein ausreichend frankierter Rück-umschlag beizufügen.
 
Selb, den 09.06.2022 
 
S T A D T  S E L B
In Vertretung   
 
Carsten Hentschel
2.Bürgermeister
Bürgerservice
Selb im

buergerserviceportal%252Dlogo
Wiesenfestcounter
Heimat - und Wiesenfest 2022
Wiesenfest%252DPlakat%255FA1%255F2022%252DE
Verkehrsbehinderungen
Selb 2023
Bayerisch-Tschechische
Freundschaftswochen 2023
logo-selb23_100
Weitere Infos unter
www.selb23.de

Projekte:
Workshops zur Umgestaltung der Parkanlagen in Selb

Theater Selb
PL%255FVeranstaltungen%255F03%255F22
Gremien der Stadt
Stadtmagazin

2022%255F06%255FSelbstPortrait