Schriftgröße: A  A  A
Informationen
Große Kreisstadt Selb
Ludwigstraße 6
95100 Selb - Germany
Tel.: +49 (0)9287 883-0
Fax  +49 (0)9287 883-190
SPEKTRUM SELB setzt Filmprogramm im FAM fort
 
 OFA%255FPlakat%255FA4%255F300dpi
 
Ab Februar führt das SPEKTRUM SELB | Kino. Kultur. Café. sein Übergangs-Filmprogramm in Zeiten des Kinoumbaus fort. Das Angebot startet mit dem vhs-FILMFOKUS, der in seiner Frühjahrs-Ausgabe fünf Arthousefilme präsentiert. Die Filmreihe wird von der vhs-Fichtelgebirge initiiert und zusammen mit den Kinos in Marktredwitz und Selb vorgeführt. Veranstaltungsort in Selb ist erneut das FAM-EJF Familienzentrum (FAM). Den filmischen Auftakt macht am 16. Februar um 20 Uhr ONLINE FÜR ANFÄNGER
 

In der französischen Komödie haben drei Nachbarn die Fremdbestimmung durch die Übermacht der sozialen Medien und Tech-Giganten satt und sagen Silicon Valley den Kampf an! Herrlich komisch und mit viel Humor nimmt ONLINE FÜR ANFÄNGER die Absurditäten und Stolperfallen des digitalen Alltags aufs Korn.
 
 
 HeldenDerWahrscheinlichkeit%255FPlakat%255F01
Am 2. März folgt mit HELDEN DER WAHRSCHEINLICHKEIT eine schwarze Komödie mit dem preisgekrönten dänischen Schauspieler Mads Mikkelsen.
 
Dieser spielt den trauernden Markus, der seine Frau bei einem tragischen Verkehrsunfall verloren hat. Als jedoch drei schräge Typen in sein Leben treten, machen die Sonderlinge ihm klar: rein mathematisch war es kein Unfall, sondern ein Terroranschlag. Von Rachelust getrieben schmieden sie einen Plan und steuern auf einen sagenhaften Showdown zu.
 
Im zweiwöchigen Rhythmus folgen die Filme AMMONITE (16.3.) eine leidenschaftliche Liebesgeschichte mit Kate Winslet im England des 19. Jahrhunderts, DASSCHWARZE QUADRAT (30.3.), eine bitterböse deutsche Komödie um einen Kunstraub auf einem Kreuzfahrtschiff und die kulinarische Komödie À LA CARTE (13.4.) rund um die Gründung des ersten französische Restaurants.
 
Uwe Kuchenbäcker, Geschäftsstellenleiter der vhs-Marktredwitz und verantwortlich für den vhs-FILMFOKUS moderiert jede Vorstellung persönlich an und stimmt das Publikum auf den bevorstehenden Film ein. Bereits vor den Filmvorstellungen öffnete das FAM-Café ab 18:30 Uhr für die Kino-Gäste. Ob für den Verzehr im Café selbst oder als Verpflegung für den Film werden verschiedene Getränke angeboten. 
 
Der vhs-FILMFOKUS als Kooperation zwischen vhs-Fichtelgebirge und SPEKTRUM SELB ging erstmals im Oktober vergangenen Jahres an den Start. In der Herbst-Edition 2021 waren ebenfalls fünf Arthousefilme geplant. Mit dem Oskar-Preisträger NOMADLAND startete die Filmreihe sehr erfolgreich, jedoch mussten die letzten beiden Vorstellungen im November und Dezember aufgrund der sich verschärfenden Corona-Lage abgesagt werden.
 
Aktuell gilt für den Kinobesuch die 2G-Plus-Regelung, d.h. es erhalten nur geimpfte oder genesene Personen sowie Kinder unter 14 Jahren Zugang, die zusätzlich einen zulässigen negativen Testnachweis vorweisen müssen. Das SPEKTRUM SELB führt vor Ort keine Tests durch.
 
Für Kinder bis zum 6. Geburtstag oder die noch nicht eingeschult sind sowie für Schüler und Schülerinnen, die in der Schule regelmäßig getestet werden entfällt die zusätzliche Testpflicht. Ebenso für Gäste die eine 3-fach-Impfung nachweisen können oder nach einer 2-fach Impfung eine Corona-Infektion überstanden haben. Im gesamten Innenbereich herrscht FFP2-Maskenpflicht - auch während der Vorstellung am Sitzplatz. Zum Verzehr darf die Maske kurzfristig abgenommen werden. Bei Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren ist eine medizinische Gesichtsmaske ausreichend. Alle Details sind im ausführlichen Hygienekonzept unter www.selb.de/kino zu finden.
 
Alle Filme des vhs-FILMFOKUS mit dem SPEKTRUM SELB starten um 20 Uhr im Veranstaltungsraum des FAM in der Karl-Marx-Straße 8 in Selb. Der Einlass beginnt ab 19:15 Uhr.
 
Zu beachten: Vor Ort gibt es keine Abendkasse! Alle Vorstellungs-Tickets müssen daher im Vorverkauf erworben werden. Die Eintrittskarten können entweder online über die Website www.selb.de/kino oder in der Touristinformation Selb zu den üblichen Öffnungszeiten gekauft werden. Änderungen bei Filmtiteln und Terminen grundsätzlich vorbehalten. Alle Infos zum Filmprogramm und zum Ticketing sind unter: www.selb.de/kino zu finden.
 
 
 
Presseinformation vom 03.02.2022

Bürgerservice
Selb im

buergerserviceportal%252Dlogo
Wiesenfestcounter 2023
Heimat - und Wiesenfest 2023
Selber Weihnachtsmarkt 2022
Verkehrsbehinderungen
Selb 2023
Bayerisch-Tschechische
Freundschaftswochen 2023
 
 Logo%255FFW23%255Fhoch%255Fvollfarbe
Theater Selb
PL%255FVeranstaltungen%255F03%255F22
Gremien der Stadt
Stadtmagazin

2022%255FNovember%255FSPortrait%255F0