Schriftgröße: A  A  A
Informationen
Große Kreisstadt Selb
Ludwigstraße 6
95100 Selb - Germany
Tel.: +49 (0)9287 883-0
Fax  +49 (0)9287 883-190
Stellenausschreibung - Leiter/in (m/w/d) für den künstlerischen, technischen und wirtschaftlichen Theaterbetrieb des Rosenthal-Theaters Selb
 

Die Große Kreisstadt Selb

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine/n Leiter/in (m/w/d) für den künstlerischen, tech-
nischen und wirtschaftlichen Theaterbetrieb des 
Rosenthal-Theaters Selb
     

 
 
Ihre Aufgaben : 
  • Spielplan erstellen, Künstler engagieren, Repräsentations-
    und Steuerungsaufgaben
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
    jeder Art einschl. Öffentlichkeitsarbeit sowie Wirtschaftlichkeits-
    betrachtungen und Schwachstellenanalysen
  • Kontakt zu Fachstellen und Behörden, Kulturverbänden und
    Kulturschaffenden
  • Gremiumsarbeit
  • Drittmittelakquise für die Kulturförderung
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Werbebroschüren
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Ihre Qualifikation:

  • Berufsabschluss im künstlerischen Bereich (Musik, Theater),
    Event-, Veranstaltungs-Kulturbereich oder vergl. Berufsabschluss
    [ zwingende Voraussetzung ! ]
  • Erfahrung in der Verwaltung bzw. Leitung von Kultureinrichtungen
  • Organisationstalent und Führungskompetenz und Verhandlungs-
    geschick
  • gute Kommunikationsfähigkeit und hohes Maß an Stressfestigkeit,
    Improvisationstalent
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • hohe zeitliche Flexibilität und die Bereitschaft zu Arbeitszeiten
    auch an Abenden und am Wochenende
  • Motivations- und Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Konflikt-
    und Problemlösung
  • ein hohes Maß an Einsatz- und Leistungsbereitschaft.

Die Einstellung erfolgt in Vollzeit und ist unbefristet.

Selbstverständlich sollte sein der Besitz des Führerscheins der Klasse B.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA-West) je nach Vorbildung, Erfahrung und Leistung. Daneben
werden Zusatzversorgung, vermögenswirksame Leistungen und gleitende
Arbeitszeit usw. gewährt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen bis spätestens zum 19.11.2021 (Freitag) an : 

Große Kreisstadt Selb, z.Hd. Frau Nicole Abraham (Leitung Haupt- undRechtsamt), Postfach 1580, 95089 Selb oder Ludwigstraße 6, 95100 Selb oder E-Mail mit Spamschutz[Bewerbungsunterlagen online bitte nur im PDF-Format]. Persönliche Vorstellung erfolgt nur auf ausdrückliche Einladung. Weitere Fragen beantworten Ihnen gerne Frau Abraham, Tel.Nr. 09287/883-115 oder Herr Goritzka, Tel.Nr. 09287/883-119.

Informationen über die Große Kreisstadt Selb finden Sie im Internet unter www.selb.de.

Sollte nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erwünscht sein, ist ein ausreichend frankierter Rück-umschlag beizufügen.
 

Selb, den 13.08.2021
S T A D T  S E L B
   


Pötzsch
Oberbürgermeister
Bürgerservice
Selb im

buergerserviceportal%252Dlogo
Bundestagswahl 2021
26.09.2021

flagge_ger_75_50

von 8:00 - 18:00 Uhr
Verkehrsbehinderungen
Selb 2023
Bayerisch-Tschechische
Freundschaftswochen 2023
logo-selb23_100
Weitere Infos unter
www.selb23.de

Projekte:
Workshops zur Umgestaltung der Parkanlagen in Selb

Gremien der Stadt
Stadtmagazin

2021%255F09%255FSelbstPortrait