Schriftgröße: A  A  A
Informationen
Große Kreisstadt Selb
Ludwigstraße 6
95100 Selb - Germany
Tel.: +49 (0)9287 883-0
Fax  +49 (0)9287 883-190
Stadt Selb präsentiert neuen Stadtrundgang


In den vergangenen Jahren hat der Stadtrundgang „Roter Faden" tausende Touristen durch die vielseitige Stadt geführt und mit einzigartigen Sehenswürdigkeiten, wie dem Porzellanbrunnen oder der größten Kaffeekanne der Welt, gepunktet.

Aber Selb entwickelt sich täglich weiter und marschiert mit großen Schritten in Richtung Designstadt. Somit liegt es nur nahe, dass auch der „Rote Faden" einmal unter die Lupe genommen wurde und sich einer Generalüberholung unterziehen musste.

In Zusammenarbeit mit dem Workshop „Roter Faden", bestehend aus Anneliese Schade, Dr. Gabriele Kaiser, Dieter Arzberger, Klaus Cullmann, Jürgen Hoffmann, Maximilian Körner, Jochen Kuhn und Martin Pape, hat das Amt für Wirtschaftsförderung und Tourismus in der Vergangenheit ein neues Konzept entwickelt, eine neue Streckenführung auf den Weg gebracht und die Gestaltung überarbeitet.

Oberbürgermeister Uli Pötzsch freut sich nun das Endergebnis vorstellen zu können: „Es ist schön unseren Besuchern etwas an die Hand geben zu können, dass aufzeigt wie einzigartig und vielfältig Selb ist."
Sein Dank gilt hier den ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement und ihren unermüdlichen Einsatz im Rahmen der Neugestaltung.

Das Endergebnis kann sich sehen lassen. Entstanden ist ein Faltplan mit verschiedenen Routen entlang der Selber Sehenswürdigkeiten sowie die 44-seitige Broschüre „SELBst erleben" mit ausführlichen Informationen hierzu. Entlang des neuen Rundgangs wurden Metallstelen installiert auf denen Porzellantafeln angebracht sind. Darauf finden die Besucher weitere Informationen zu den einzelnen Stationen. Entlang des Rundgangs erhält man einen Einblick in die Vergangenheit und Geschichte der Stadt Selb – von einem Weberstädtchen über die Entwicklung zur Porzellanstadt bis zur heutigen Zeit.

Um auch ein zeitgemäßeres Angebot schaffen zu können, soll als nächstes die Digitalisierung des Rundgangs in Angriff genommen werden. Geplant ist an den Infostelen QR-Codes anzubringen, um auch digital ausführlichere Infos zu den Standorten erhalten zu können. Des weiteren ist eine App mit zusätzlichem Material zu den Sehenswürdigkeiten geplant. 

Ein weiterer wichtiger Grundstein für die Realisierung der Neugestaltung war vor allem die finanzielle Unterstützung durch eine LEADER-Förderung. Hierbei werden innovative Aktionen und Projekte im ländlichen Raum gefördert. Dank all dieser Faktoren - der Unterstützung aus der Bevölkerung, der Förderleistungen, dem Team der Stadtverwaltung und des städtischen Bauhofes ist es gelungen dieses umfassende Projekt zu bewerkstelligen und auf den Weg zu bringen.

Roter+Faden%255FSilke+Meier
Foto von Silke Meier
Heimat - u. Wiesenfest

    
Verkehrsbehinderungen

Verkehrsbehinderungen%255FBox

Nächstes Event!
Selber Weihnachtsmarkt
29.11. bis 22.12.2019

Flyer%255FKompakt
 
Forum Selb erleben
bis zum 
06.12.2019

Selber%255FHelfen%255FSelber

30.11.2019
 
Weihnachts+Basar

07.12.2019
 
Kinderkino
 
14.12.2019

Komm%252BBastel
Selb 2023
Bayerisch-Tschechische
Freundschaftswochen 2023
logo-selb23_100
Weitere Infos unter
www.selb23.de

Projekte:
Workshops zur Umgestaltung der Parkanlagen in Selb

Rosenthal-Theater
Spielzeit
2019/2020
Programm

Spielzeit%255FTheater%255F2019%255F2020
Stadtmagazin

2019%255F11%255FSelbstPortrait