Schriftgröße: A  A  A
headerimage
   Drucken %>  Drucken
Informationen
Große Kreisstadt Selb
 
Ludwigstraße 6
95100 Selb - Germany
 
Tel.: +49 (0)9287 883-0
Fax  +49 (0)9287 883-190
 
Suche von Veranstaltungen
Ort
Rubrik
Suchbegriff

wait Veranstaltungen werden gesucht...

19.11.2017 - 19.11.2017 -
Familiennachmittag: Design oder nicht sein?
Woher kommen eigentlich unsere Kaffeetassen, etwa vom Porzellanbaum? Wer denkt sich die Form unserer Tassen aus, was braucht eine Tasse um benutzt werden zu können und was ist der Unterschied zwischen gutem und schlechtem Design? Wir erkunden unsere Design-Ausstellung und probieren selbst aus, welche Kaffeekannen zu gutem und welche zu schlechtem Design gehören. Im Anschluss kann jeder selbst zum Porzellandesigner werden und eine eigene Kaffeetasse modellieren.

Für alle kleinen und großen Familien von 0 bis 99 Jahren.

Preis: 3,00 €, Erwachsene zahlen zusätzlich den Museumseintritt

19.11.2017 - 19.11.2017 -
Volkstrauertag - Gedenkfeiern mit Kranzniederlegung
Der VdK-Ortsverband Selb beteiligt sich am Volkstrauertag an der Gedenkfeier mit Kranzniederlegung in Selb (Ehrenmal auf dem Goldberg) und an der Feierstunde in Erkersreuth an der evangelisch Kirche "Zum guten Hirten" (jeweils um 11:00 Uhr). Die VdK-Mitglieder im Ortsteil Silberbach werden aufgerufen, sich an der Feierstunde am Kriegerdenkmal in Silberbach zu beteiligen.
In Silberbach beginnt die Gedenkfeier mit OB Ulrich Pötzsch bereits um 10:00 Uhr.
Alle Mitglieder und die Selber Bevölkerung werden eingeladen, an den Feierstunden teilzunehmen und den Volkstrauertag wüdig zu begehen.

23.11.2017 - 23.11.2017 -
"Lola Montez - Ein pikantes Solo"
Mit der in Selb geborenen und aufgewachsenen Schauspielerin Katrin Wunderlich.
Produktion: Altstadttheater Ingolstadt
Regie: Falco Blome

23.11.2017 - 23.11.2017 -
Bilderbuchkino ab 4 Jahre - Leb wohl, lieber Dachs
Schlittschuh laufen gelehrt, den Fuchs Krawattenknoten schlingen, und Frau Kaninchen hatte von ihm sein Spezialrezept für Lebkuchen bekommen. Die Tiere reden oft von der Zeit, als der Dachs noch lebte. Es bleibt die Erinnerung an Dachs, die sie wie einen Schatz hüten.



25.11.2017 - 25.11.2017 -
Live im Porzellanikon: Kabarett INTAKT - „Ma kann sich's auch schee red'n"
Nach 16 Jähriger Bühnenpräsenz fehlen dem Frauenkabarett Intakt noch immer die richtigen Worte zum Schweigen. „Man kann sich`s auch schön reden“ lautet der Umkehrschwung zum undurchdringlichen Dschungel, leichtsinniger Berichterstattung im virtuellen Zeitalter. Ein Zustand, der für die Kabarettistinnen unweigerlich nach einem neuen Bühnenprogramm schreit. In ihrem neuen Programm gibt es Raum zum Nachdenken und Mitdenken. Hier trifft Situationskomik auf Zungenscharfe Wortwucht. Sie beobachten unglaublich präzise, verwandeln kunstvoll Klischees und Trivialitäten in satirische Glanzstücke und wechseln als komödiantische Chamäleons zwischen ihren Rollen. Ausgestattet mit ihrem bekannt, treffsicheren Mundwerk umschmeicheln, lobhudeln und huldigen sie, trennen Trash von tollen Entdeckungen und Kunst von Kokolores. Durch intakte Augen wird die alltägliche Welt zu einem aufregenden Spielplatz voller Phantasie, aber auch bittersüßer Realität.

Freuen sie sich mit der weiblichen Viererspitze auf einen sehr nervenanregenden, aber nicht -aufreibenden Kabarettabend!

Eine lebensbejahende Offensive an die desillusionierende Macht der schlechten Nachrichten.

Eine Veranstaltung vom „Förderverein Porzellanikon Selb und Hohenberg an der Eger e. V.".

Preis: 21,50 € zzgl. VVK-Gebühr

25.11.2017 - 25.11.2017 -
FGV Vereinsabend mit Mitgliederehrungen
Der FGV Selb-Plößberg lädt alle Interessierten herzlich ein zum Vereinsabend mit Mitgliederehrungen.
Der stv. FGV-Hauptvorsitzende Adrian Roßner wird einen kurzweiligen Vortrag über "Brauchtum der Raunächte" halten.
Stromlos und handgemacht sorgt Peter Rubner an der "Quetschn" für die musikalische Unterhaltung.
Für Imbiss und Getränke ist gesorgt!
Der Eintritt ist frei!

25.11.2017 - 25.11.2017 -
INTAKT: „Ma kann sich's auch schee red'n"
Nach 16 Jähriger Bühnenpräsenz fehlen dem Frauenkabarett Intakt noch immer die richtigen Worte zum Schweigen. „Man kann sich`s auch schön reden“ lautet der Umkehrschwung zum undurchdringlichen Dschungel, leichtsinniger Berichterstattung im virtuellen Zeitalter. Ein Zustand, der für die Kabarettistinnen unweigerlich nach einem neuen Bühnenprogramm schreit. In ihrem neuen Programm gibt es Raum zum Nachdenken und Mitdenken. Hier trifft Situationskomik auf Zungenscharfe Wortwucht. Sie beobachten unglaublich präzise, verwandeln kunstvoll Klischees und Trivialitäten in satirische Glanzstücke und wechseln als komödiantische Chamäleons zwischen ihren Rollen. Ausgestattet mit ihrem bekannt, treffsicheren Mundwerk umschmeicheln, lobhudeln und huldigen sie, trennen Trash von tollen Entdeckungen und Kunst von Kokolores. Durch intakte Augen wird die alltägliche Welt zu einem aufregenden Spielplatz voller Phantasie, aber auch bittersüßer Realität.

Freuen sie sich mit der weiblichen Viererspitze auf einen sehr nervenanregenden, aber nicht -aufreibenden Kabarettabend!

Eine lebensbejahende Offensive an die desillusionierende Macht der schlechten Nachrichten.

Eine Veranstaltung vom „Förderverein Porzellanikon Selb und Hohenberg an der Eger e. V.".

Preis: 21,50 € zzgl. VVK-Gebühr

25.11.2017 - 25.11.2017 -
Tanzabend mit dem Duo Fugmann
Tanzabend mit dem Duo Fugmann. Einlaß ab 19:30Uhr! Tickets (10,00€) bei BVS in Selb oder online bei ok-ticket (online + VVK-Gebühr)! Einlaß ab 21 Jahren in angemessener Garderobe :-)

Heimat - und Wiesenfest

 
Nächstes Event!
Selber
Weihnachtsmarkt
2017

%25C3%2596ffnungszeiten%255FNormal

Rosenthal Theater Selb
Spielzeit
2017/2018
Programm

2018%255FTheater%255FSpielplan

Forum Selb erleben

2017%255F11%255F26%255FWeihnachtsbasar

2017%255F12%255F08%255FSelberhelfenSelbern
 
KinderKino%255FForum
 
2017%255F12%255F16%255FBastelwerkstatt
   
Information
EVS 2018
 Landesamt für Statistik
sucht ..

EVS2018
Seniorenbeirat Selb
Stadtmagazin

2017%255F11%255FSelbstPortrait