Schriftgröße: A  A  A
headerimage
   Drucken %>  Drucken
Informationen
Große Kreisstadt Selb
 
Ludwigstraße 6
95100 Selb - Germany
 
Tel.: +49 (0)9287 883-0
Fax  +49 (0)9287 883-190
 
Die Entwicklung der Städtepartnerschaft
Pardubice - die tschechische Partnerstadt von Selb

Entwicklung der Städtepartnerschaft

Die Ursprünge der Partnerschaft zwischen Selb und Pardubice sind darin begründet, dass sich die Stadt Selb direkt an der tschechischen Grenze befindet und eigentlich vor der Grenzöffnung keine offiziellen Kontakte zum damals noch tschechoslowakischen Nachbarland bestanden.

Der Stadtrat der Stadt Selb hat 1988 den Beschluss gefasst, Kontakte mit einer Stadt aus dem Nachbarland aufzunehmen. Nachdem bereits zur damaligen Zeit zwischen der Spielvereinigung Selb 13 und Fußballvereinen aus Pardubice sportliche Verbindungen bestanden, lag es nahe, mit dieser Stadt Kontakt aufzunehmen.

Bei mehren Besuchen des damaligen 2. Bürgermeisters Werner Schürer, in Pardubice ist es gelungen, die noch kommunistischen politisch Verantwortlichen zu überzeugen, einen Annäherung der beiden Städten zu unterstützen.

Bereits im Herbst 1988 konnten junge Pardubicer Fußballspieler am 1. Deutsch-Tschechoslowakischen Turnier in Selb teilnehmen und im April 1989 fand auch schon das erste Konzert der Böhmischen Kammerphilharmonie Pardubice im Rosenthal-Theater in Selb statt.

Nach weiteren sportlichen und kulturellen Kontakten und mehreren gegenseitigen Besuchen offizieller Delegationen wurde im Oktober 1991 in Sondersitzungen in Selb und Pardubice die Städtepartnerschaft offiziell begründet.

Von Anfang an war es das Bestreben der Verantwortlichen beider Städte, die Kontakte nicht nur auf den Besuch offizieller Delegationen zu beschränken. Deshalb wurde stets Wert darauf gelegt, dass sich insbesondere die Bürgerinnen und Bürger der Städte begegnen. Dazu boten sich natürlich ganz besonders die Bereiche Schule, Sport und Kultur an.

So ergaben sich von Beginn an Schulpartnerschaften zwischen den Schulen in Pardubice und Selb, die sich in den Jahren bestens entwickelten. Auch regelmäßige Besuche von Studenten der Universität Pardubice in Selb und von Studenten der Porzellanfachschule Selb in Pardubice fanden und finden statt.

Mit ihrem umfangreichen kulturellen Angebot trug die Stadt Pardubice in den vergangenen Jahren nicht unerheblich zur Bereicherung des Selber Kulturlebens bei. Die Böhmische Kammerphilharmonie, das Stadttheater Pardubice sowie Chöre, Musik- und Fokloreensembles aus der tschechischen Partnerstadt sind aus dem Kulturprogramm der Stadt Selb nicht mehr wegzudenken. Aber auch Selber Chöre und Musikgruppen sowie Bildhauer und Maler sind regelmäßig in Pardubice zu Gast.

Auch im Bereich des Sports, insbesondere im Jugendbereich, finden regelmäßige Begegnungen statt, bei denen auch das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund steht.

Zu Besuch in Pardubice 2004


Dieter Sommerer mit Ehefrau (links)
und Stadträtin Dorothea Schmid (rechts)

Selb, 01. März 2005
Stadt Selb,
Hauptverwaltung
Dieter Sommerer
Masterplan Innenstadt

wortmarke%255Flogo%255FweisserHintergrund

Heimat - und Wiesenfest

 
2017%255FWiesenfest%255FPlakat

Auf ein Neues 2017
... direkt zu den Wiesenfestinfos!
 
Nächste Events!
Altweiberfasching
23.02.2017

Altweiberfasching+Plakat+23%252E02%252E2017

Selber
Musik- & Kneipennacht
11. März 2017

  2017%255Fselber%255Fmusik%255Fkneipennacht 
Rosenthal Theater Selb
Spielzeit
2016/2017
Programm

Spielzeit%255F16%255F17
Forum Selb erleben

2017%255FSchaufensterRegion
   
Seniorenbeirat Selb
Stadtmagazin

2017%255F02%255FSelbstportrait