Schriftgröße: A  A  A
headerimage
   Drucken %>  Drucken
Informationen
Große Kreisstadt Selb
 
Ludwigstraße 6
95100 Selb - Germany
 
Tel.: +49 (0)9287 883-0
Fax  +49 (0)9287 883-190
 
Stellenausschreibung

Die Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung und Durchführung der Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen, Selb 2023 gGmbH, wird im Sommer 2023 im Auftrag des Freistaates Bayern und der Stadt Selb die „Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen Selb 2023" ausrichten. Die Freundschaftswochen sollen als attraktives, lebendiges, grenzüberschreitendes Regionalfest vielfältige attraktive Veranstaltungen für Bürgerinnen und Bürger aus ganz Bayern und Tschechien bieten (u.a. Kulturveranstaltungen wie Festivals und Konzerte, Sportveranstaltungen, Natur- und Erlebnisveranstaltungen, Konferenzen und Fachtagungen).
 
Für die Vorbereitung und Durchführung der Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen ist zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle eines/r Projektleiters/in zu besetzen:

Aufgabenschwerpunkte:
- Unterstützung und Vertretung des Geschäftsführers
- Konzeption und Realisierung von Kooperationsprojekten für die Bayerisch-Tschechische 
  Freundschaftswochen 2023 in Zusammenarbeit mit Kommunen, Unternehmen, Verbänden
  und Vereinen in Bayern und Tschechien
- Akquisition und Betreuung von Sponsoren und Kooperationspartnern
- Rechnungswesen, Bearbeitung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen
- Kommunikation- und Öffentlichkeitsarbeit, Social-Media-Betreuung

Anforderungsprofil:
- Hochschulabschluss vorzugsweise der Wirtschaftswissenschaften oder anderer einschlägiger Studiengänge
- einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Projektmanagement, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit,
  Rechnungswesen
- Auslandserfahrung, gute Fremdsprachenkenntnisse, möglichst auch Tschechisch
- kommunikative Persönlichkeit

Die Anstellung ist befristet bis 31.12.2023. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig; der Teilzeitanteil umfasst mindestens 50%. Die Stelle ist außerdem für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Mann und Frau werden insbesondere Frauen zu einer Bewerbung ermutigt. 

Aussagekräftige Bewerbungen sind mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis spätestens 10.03.2017 per E-Mail an peter.schenk@selb.de zu richten (sämtliche Anlagen sind in einer pdf-Datei mit maximal 10 MB zusammenzufassen). Alternativ können schriftliche Bewerbungen an folgende Adresse gerichtet werden:

Selb 2023 gGmbH
Dr. Peter Schenk
Ludwigstraße 6
95100 Selb

Nähere Auskünfte erteilt Dr. Peter Schenk (Tel. 09287/883-196).
Masterplan Innenstadt

wortmarke%255Flogo%255FweisserHintergrund

Heimat - und Wiesenfest

 
Nächste Events!
 Pumptrack
Opening
27.08.2017

Pumptrack%255FOpening%255F3

 17. JAZZ-
FRÜHSCHOPPEN
03.09.2017
 
Jazz%255FFr%25C3%25BChschoppen%255F0 

Festival Mediaval
07. - 10.09.2017

2017%255FMediaval%255FVorschau%255F110112016
Rosenthal Theater Selb
Spielzeit
2017/2018
Programm

2018%255FTheater%255FSpielplan

 29.10.2017
Irish Folk Festival

IrishFolkkurz
FerienBox
 Ferienfetzer 2017

2017%255FFerienfetzer

kostenloser
Jugendsommerpass
   2017
 
  2017%255FJugendsommerpass
   
Seniorenbeirat Selb
Stadtmagazin

2017%255F08%255FSelbstPortrait