Schriftgröße: A  A  A
headerimage
   Drucken %>  Drucken
Informationen
Große Kreisstadt Selb
 
Ludwigstraße 6
95100 Selb - Germany
 
Tel.: +49 (0)9287 883-0
Fax  +49 (0)9287 883-190
 
Maßnahme 12/17 - Breitbandförderprogramm Bayern
Breitbandförderprogramm Bayern (2012 - 2018)
Schnelleres Internet für die Große Kreisstadt Selb


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

schnelles Internet und eine hochwertige Breitbandinfrastruktur gewinnen immer mehr an Bedeutung und sind zunehmend wichtige Standortfaktoren, sowohl für die Ansiedlung von Unternehmen als auch von Familien.

Im Gemeindegebiet der Großen Kreisstadt Selb liegt die derzeitige DSL-Übertragungsleistung in vielen Bereichen bei etwa 1 - 16 Mbit/s. Schnelles Internet bewegt sich jedoch im Bereich von 25 bis 50 Mbit/s und mehr. Damit wir mit der technischen Entwicklung schritthalten können, sind hohe Investitionen erforderlich.

Im Rahmen des Förderprogramms erhalten die Kommunen Unterstützung beim Ausbau der Breitbandnetze. Zweck der Förderung ist der sukzessive Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten im Freistaat Bayern mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Up-stream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze).

Die Stadt Selb beteiligt sich an diesem Programm und setzt alles daran, die Versorgung in Selb unter Berücksichtigung der finanziellen Möglichkeiten und mit Hilfe des Förderprogrammes die Versorgung in Selb zu optimieren.

Mit freundlichen Grüßen


Ulrich Pötzsch
Oberbürgermeister


Verfahrensschritte zum Förderverfahren:
 
Der Stadtrat der Stadt Selb hat in seiner Sitzung am 20.6.2013 beschlossen, das Ziel, die Breitbandversorgung in Selb im Sinne der neuen Breitbandförderung „Aufbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern" zu verbessern, weiter zu verfolgen.
  Beschreibung: Stand:
1 Festlegung der räumlichen Lage des/der Gewerbe- und Kumulationsgebiet als Erschließungsgebiet. Abgeschlossen;
Es wurde das gesamte Selber Gemeindegebiet zu Grunde gelegt.
2 Recherche und Ermittlung der aktuellen Versorgung mit Breitbanddiensten. Abgeschlossen;
Entsprechende Daten wurden grafisch erfasst.
3 Bedarfsabfrage bei Firmen / Unternehmern / Freiberuflern.
Ermittlung des tatsächlichen und prognostizierten Bedarfes an Breitbanddiensten im Erschließungsgebiet von Übertragungsraten von mindestens 30 / 50 Mbit/s.
Abgeschlossen;
Die Abfrage wurde vom 22.10 bis 3.12.2013 durchgeführt, die Abgabe der Rückmeldungen wurde bis zum 17.1.2014 verlängert.

Hier finden Sie den
Fragebogen zur Bedarfsermittlung für Breitbanddienste (ca. 60 KB)
und die
Karte zum Gebiet der Bedarfsermittlung (ca. 2 MB)

4 Veröffentlichung des Ergebnisses der Ist- und Bedarfsermittlung samt Karte auf der Gemeinde-Homepage. Ergebnis der Ist- und Bedarfsermittlung als PDF (ca. 2,3 MB)
5 Markterkundung
Anfrage, ob Unternehmen (Betreiber/Provider) sich ohne finanzielle Beteiligung Dritter in der Lage sehen, bedarfsgerechte Breitbanddienste im Erschließungsgebiet anzubieten.

Abgeschlossen;
Die Markterkundung wurde vom 5.3.2014 bis 14.4.2014 durchgeführt.

Hier finden Sie die
Veröffentlichung zum Markterkundungsverfahren im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern (BbR) als PDF (ca. 77 KB) 
und die
Karte zum Ergebnis der Ist- und Bedarfsermittlung als PDF (ca. 2,3 MB)

  Mitte Juli 2014 wurde die neue Förderung bekanntgegeben. Erfreulicherweise wurde für Selb der Förderhöchstbetrag um 64% erhöht und der Eigenanteil auf 10% reduziert.
Die bereits erarbeiteten Gebiete wurden entsprechend auf die neuen Richtlinien abgestimmt.
  Interkommunale Zusammenarbeit beim Breitbandausbau gem. dem Förderprogramm (Breitbandrichtlinie-BbR, in Kraft getreten am 9.7.2014)
Gem. dem Beschlusse des Stadtrats vom 24.9.2014 wurde am 19.11.2014 eine entsprechende Vereinbarung mit der Stadt Schönwald abgeschlossen.
6 Ergebnis der Markterkundung
Gemäß der Breitbandrichtlinie vom 22.11. 2012  hat die Stadt Selb  vom  5.3.2014  bis zum 14.4.2014 ein Markterkundungsverfahren durchgeführt.

Die Veröffentlichung erfolgte auf der Homepage der Stadt Selb und auf dem zentralen Onlineportal www.schnelles-internet-in-bayern.de

Zusätzlich wurden mit dem Schreiben vom 28.2.2014 alle im Erschließungsgebiet vorhandenen Netzbetreiber im Rahmen der Markterkundung einzeln zu ihren Ausbauplänen schriftlich befragt.
Das Ergebnis der Markerkundung ist auf der  nachfolgende Karte dokumentiert:

Karte zum Ergebnis der Markterkundung Selb_K3_20141217.pdf (ca. 2,3 MB)
 7
Modul 4: Auswahlverfahren Bekanntmachung (30.01.2015)

Die Stadt Selb führt zur Auswahl eines Netzbetreibers, der mit einem öffentlichen Zuschuss den Aufbau und Betrieb eines NGA-Netzes realisieren kann, ein offenes, transparentes und diskriminierungsfreies zweistufiges Auswahlverfahren aufgrund förderrechtlicher Vorgaben gemäß Nr. 5 der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie-BbR; in der Fassung vom 10.Juli 2014, Az.:75-O 1903-001-24929/14) durch.

Die Teilnahmeanträge sind bis zum 2.03.2015 einzureichen.

Bitte beachten Sie als Bieter für das Auswahlverfahren die interkommunale Zusammenarbeit mit der Stadt Schönwald (www.stadt-schoenwald.de).

     

Die Unterlagen zum Auswahlverfahren sind nachfolgend zum Download bereitgestellt:

Bekanntmachung zum Auswahlverfahren
Selb_Auswahlverfahren_zweistuftig
_29_01_2015.pdf (ca. 183 KB)


Karte zum Auswahlverfahren
Selb_K4_20141217.pdf (ca. 2,32 MB)
8
Modul 5: 
Auswahlverfahren Ergebnis (5.10.2015)
Die Stadt Selb hat im Rahmen des Auswahlverfahrens eine Entscheidung nach Nr. 5.6  BbR getroffen.

Diese Auswahlentscheidung kann hier "Bekanntmachung der Auswahl-entscheidung" eingesehen werden.

9
15.10.2015, der Förderantrag wurde bei der Regierung von Oberfranken eingereicht.
Am 16.12.2015 teilt die Regierung von Oberfranken mit, dass die Fördervoraussetzungen erfüllt sind und mit der Maßnahme begonnen werden kann.
10
Modul 6:
Zuwendungsbescheid (29.02.2016)

Breitbandausbau_Soeder_2016_220

Siehe auch News vom 01.03.2016


Der Stadt Selb ist am 29.02.2016 der Zuwendungsbescheid für den Aufbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern überreicht worden.
11
Modul 7:
Kooperationsvertrag (7.3.2016)
Im Rahmen des möglichen vorzeitigen Baubeginns wurden die Verträge mit der Telekom Deutschland für die Erschließungsgebiete 1-6 unterzeichnet.
Nach 12 Monaten Bauzeit soll die schnelle Breitbandversorgung mit bis zu 50 MBit/s ab Februar 2017 zur Verfügung stehen.

Die Stellungnahme der Stadt Selb bezüglich der Vorlage des Kooperationsvertrages bei der Bundesnetzagentur im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie) finden Sie unter nachstehendem Link:

Stellungnahme der Stadt Selb zum Kooperationsvertrag
12
Modul 8:
Fördersteckbrief (vom 17.03.2016)
Die Dokumentation der Infrastruktur gemäß Nr. 9 der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR) sowie die Karte der finalen Erschließungsgebiete können unter nebenstehendem Link eingesehen werden (PDF-Datei).
 
Derzeitiger Stand des Breitbandausbaus in Selb:

Die Telekom Deutschland baut bis Februar 2017, mit Fördermitteln des Freistaates Bayern und der Stadt Selb, die Erschließungsgebiete Los 1-6 aus (siehe obiges Verfahren).
Siehe hierzu auch die Medieninfo der Telekom MI_Spatenstich_Selb_18102016 (als PDF)

Gleichzeitig wird, bis Dezember 2016, der im Förderverfahren angekündigte Eigenausbau der Telekom durchgeführt.
Siehe hierzu auch die Medieninformation der Telekom vom 15.4.2016 (als PDF) 
 
 
Eigenausbau wurde am 20.4.2016 im Selber Rathaussaal vorgestellt.
Im Zuge des Förderverfahrens für den Breitbandausbau in Selb hat die Vodafone Kabel Deutschland GmbH den angekündigten Eigenausbau durchgeführt. Für die gemeldeten Gebiete, d.h. das gesamte bestehende Kabelnetz in Selb, sind nun bis zu 200 MBit/s im Download und bis zu 12 MBit/s im Upload verfügbar.
Siehe hierzu auch die Presseinformation der Vodafone Kabel Deutschland GmbH vom 20.4.2016 (als PDF) 

 
 


Weitere Information direkt beim Bayerischen Breitbandzentrum:

www.schnelles-internet-in-bayern.de



Ansprechpartner der Breitbandversorgung in Selb:
 
Stadt Selb
Amt für Wirtschaftsförderung

Nadja Hochmuth
Ludwigstraße 6
95100 Selb

Zimmer 0.3 und 0.4 (Rathaus EG)

Telefon: 0049 9287 883-178 / -179
Fax: 0049 9287 883-130
e-Mail: E-Mail Link mit Spamschutz
Stadt Selb
EDV- und Internetbetreuung

Lothar Schmid (Breitbandpate)
Ludwigstraße 6
95100 Selb

Zimmer 2.17 (Rathaus DG)

Telefon: 0049 9287 883-122
Fax: 0049 9287 883-103
e-Mail: E-Mail Link mit Spamschutz
 

Masterplan Innenstadt

wortmarke%255Flogo%255FweisserHintergrund

Heimat - und Wiesenfest

 
2017%255FWiesenfest%255FPlakat

Auf ein Neues 2017
... direkt zu den Wiesenfestinfos!
 
Nächste Events!
Altweiberfasching
23.02.2017

Altweiberfasching+Plakat+23%252E02%252E2017

Selber
Musik- & Kneipennacht
11. März 2017

  2017%255Fselber%255Fmusik%255Fkneipennacht 
Rosenthal Theater Selb
Spielzeit
2016/2017
Programm

Spielzeit%255F16%255F17
Forum Selb erleben

2017%255FSchaufensterRegion
   
Seniorenbeirat Selb
Stadtmagazin

2017%255F02%255FSelbstportrait