Schriftgröße: A  A  A
headerimage
   Drucken %>  Drucken
Informationen
Große Kreisstadt Selb
 
Ludwigstraße 6
95100 Selb - Germany
 
Tel.: +49 (0)9287 883-0
Fax  +49 (0)9287 883-190
 
15. KunstNacht Selb am 18.04.2015 - Teilnehmer & Themen
 

Die Teilnehmer, geordnet nach der Shuttle-Bus-Strecke ab der Eröffnungsveranstaltung im Rosenthal-Theater.
Die 15. Selber Kunstnacht wird am 18. April um 16.30 Uhr im Rosenthal-Theater eröffnet.
Dort stehen auch zahlreiche Parkmöglichkeiten zur Verfügung und Sie können ganz praktisch mit den Shuttle-Bussen weiter fahren.

Kostenloser Shuttle-Bus von 18:00 Uhr bis 24 Uhr nachts (letzte Fahrt)

01 Rosenthal-Theater / Musikschule / Stadtkirche / Hotel Louis 
02 Rathaus
03 Factory In
04 Andres-Turm
05 Rosenthal Casino
06 Rosenthal Regenbogenhaus / No Basic
07 Porzellanikon
08 Haus der Gestaltung
09 Hypo Vereinsbank
10 Sparkasse
11 Christuskirche
 



2015%255FKunstnacht%255FShuttle%252DBus%252DRoute

Stadtplan zur Kunstnacht 2015

Shuttlebusroute%255FKunstnacht%255F2015%255F26%255F03



01 - Haltestelle Rosenthal-Theater / Musikschule / Stadtkirche / Hotel Louis


Rosenthal-Theater   - Eröffnungsveranstaltung  
Die 15. Selber Kunstnacht wird am 18. April um 16.30 Uhr im
Rosenthal-Theater eröffnet.

MUSIKALISCHE Umrahmung zur offiziellen Eröffnung:

Igor Rattassep & Bernd Schricker (Klavier und Saxophon)

Schirmherr der 15. Selber Kunstnacht ist der
Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich

Der Spielmannszug Selb spielt nach der Eröffnung vor
dem Rosenthal-Theater
 Theater%255Figorbernd03

Musikschule  
- Silvia de Moree - UPCYCLING-KREATIONEN.

Kleidung, Schmuck und Wohnaccessoires aus um- und neugestalteten „Wohlstandsmüll" bilden den Schwerpunkt der Ausstellung und soll zum Nachdenken anregen. Die Betonung liegt hierbei auf „UPCYCLING" und nicht „RECYCLING". Ebenso werden einige musikbezogene Gemälde der Künstlerin ausgestellt.
Musikschule%255FDeMoree%255FP1220037 
Schon morgens um 10.00 – 11.40 Uhr wird mit den „jüngsten Künstlern" begonnen. Es sind Kinder, die den Musikalischen Früherziehungs-Unterricht (Start zwei Jahre vor der Einschulung) besuchen. Es ist eine Freude, ihre großen Kulleraugen bei der musikalischen Entdeckungsreise zu sehen.
Am Nachmittag haben die Instrumentalanfänger die Möglichkeit, in einem öffentlichen Konzert die Junior I und II Prüfung abzulegen. Unterhaltsame Musik folgt im Anschluss. In zwei Räumen wird musiziert: im Jazzkeller und im Saal. Für jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein.
 

Stadtkirche  
- Wolfgang Stefan - Werke und Impulse aus der Bibel in Farbe, Stein und Holz

Jeweils um 20:00 und um 21:00 Uhr wird Musik in der Ausstellung erklingen,
musiziert vom Posaunenchor Selb und der Dekanatskantorin Schweizer-Elser
an der Orgel.
Stadtkirche%255FStefan 

Hotel Louis  
Protege - Jari Vassinger

Im Hotel Luis in Selb ist jeder Gast gut geschützt, was Jari Vassinger mit seiner Plastiken und Assemblagen bei der Kunstnacht zeigt. Insgesamt sind sieben Plastiken und  fünf Assemblagen zu sehen.

Der Künstler ist für Besucher bis 22 Uhr anwesend.
Hotel%255FLouis%255FVassinger%255FProtege 

  

02 - Haltestelle Rathaus


Rathaus  
"Afrika meets Sri Lanka"

- Bill Adam - Holzreliefs und Objekte aus Autospachtelmasse

- Karu - Porträts und Landschaftsbilder in Aquarell und Ölmalerei

 Rathaus%255FKaru%252C+Kunstnacht+15

KüKo Lounge am Marktplatz  
"Licht und Schatten"

Nachdenkliches und Erbauendes wird die Künstlerkolonie Fichtelgebirge in ihrer KüKo Lounge am Marktplatz präsentieren. Ein Platz zum Verweilen,  Staunen und Teilnehmen - nur für eine Nacht.
Künstler und Künstlerinnen aus Nah und Fern bespielen den ehemaligen Elektroladen: neben abwechslungsreicher Kunst und Musik gibt es eine Weinbar
und Kulinarisches
. Etwas für jeden und etwas für alle Sinne.

www.kueko-fichtelgebirge.de
Marktplatz%255FKueKo%255FPage%255F2%255FRythmandRhyme%255F600 



03 - Haltestelle Factory In


Factory In - Alte Massemühle, EG - 2. OG - 3. OG  
- Robert Steidl

Ausstellung von  seinen Werken und

ab 21:30 Uhr, "The Blades", hardtime music, live mit Robert Steidl am Banjo
Factory%255FrobertSteidl%255Fbild7 

- Harald Beierl

Offenes Atelier-Hari, seine aktuelle Arbeiten

und eine kleine Vorstellung der Hutgalerie Bayreuth mit
Hüten  von Carola Martin - bis 22 Uhr geöffnet 

Factory%255FHARI%255Fdancingonastring%252Dklein 

- Jörg Sander     www.planCbeton.de

Bildhauer, planC - Tischformen und Leuchten aus Beton


- Kerstin Emtmann     www.ke-schmiede.de

Kunstwerke aus der Goldschmiede

Factory%255Ffoto%255FplanCbetoninterior Factory%255Femtmann%255Ffoto%255Fgoldschmiede 

Factory In - Modewerk Massemühle  

- Marion Lucka

Malerei - Träumende Frauen
     
www. facebook.com/marion.lucka
www.facebook.com/pages/Marion-Lucka 

   Factory%255FModewerk%255Flucka%255Fmutter%255Ftocher%255F2014  Factory%255FModewerk%255Fmarion%255Flucka%255FAusflug%255F2014

Factory In - Ladenpassage EG und 1. Stock  
- Marlene Kretzschmar - Porcelain ART

Porzellankunst, handbemalte Figuren, Unikate, Schmuck und Objekte 

www.porcelain-art.de
 
- Factoria

Live Musik ab 21:00 Uhr - John Lowell Band - Professional Bluegrass aus Montana
 
 

Goebel/Rösle Shop

- Markus Göpfert - Classic goes Pop

Die Bilder von Markuss Göpfert sprühen vor Witz und Hintersinn. Sein kleiner Held ist dersogenannte Muffin - eine Figur voller Humor. Die Muffins gehen unbeschwert durchs Leben und nähern sich allen Dingen und Situationen mit neugieriger Offenheit. Spontaneität und Leichtigkeit der Motive stehen dabei im Gegensatz zur Präzision der Ausführung seiner Malerei. 

www.goebel.de    

Factory%255FGoebel%255FnoMore%255F2 

Factory In - Flügelladen  
- Andrea Wunderlich - Kalligrafie
   
Blaues. Goldenes. Buchstaben ganz viele.
Die Kalligrafin Andrea Wunderlich wird in den Räumen
von Barbara Flügel Arbeiten aus den beiden Serien „Sonnengesang"
und „Mondnacht" zeigen.

www.atelierwunderlich.de 
     Factory%255FFluegel%255FWunderlich%252D1

Rona Glas  

- Alfons Klingel - Glasgraveur und -Schleifer,

der weit über die Grenzen des Fichtelgebirges hinaus bekannt ist, zeigt bei
seiner Live-Darbietung bis circa 21:30 Uhr wie seine Objekte erstehen.

Tropische, fruchtige Cocktails werden in unserer beliebten Cocktailbar
zubereitet und eine Spiel-Spaß-Überraschung zum Mitmachen halten wir bereit.

www.ronaglas.de

RonaGlas%255F1 



04 - Haltestelle Andres-Turm


Andres Turm  
- Gisela Grünling - Malerei

Zur Kunstnacht gibt sie Einblicke in ihre neue Schaffensperiode: "Farbspektakel"
 
- Robert Mück - Fotografie I

Zahlreiche Detailaufnahmen des außergewöhnlichen Gebäudes des A!-Turms wurden
von ihm "geschossen".
   
- Robert Mück - Fotografie II

Impressionen:
Einzigartige Eindrücke nach einer Tschernobyl/ Prypjat- Fototour.
Die verwilderte Natur in mitten der Geisterstadt Prypjat nach knapp 30 Jahren.

AndreTurm%255FRobert%255FMueck%255FDSCN3428%255F640







Interessante Aus- und Einblicke erwarten die Kunstnacht-
Besucher im "Kunstwerk" Andres-Turm.

 
 - Der noch junge Fotograf Alexander Grünling stellt in der A! -Akademie - direkt neben dem Andres Turm unter anderem Fotos unter dem Motto „Occident meets Orient" aus.

Zudem wird der Kerammaler und Dekorentwerfer Markus Rädel aus Thiersheim zur Kunstnacht live eine Vase bemalen, die später für den Verein „Leben und Lernen in Kenia" versteigert wird.
 
- Susanne Geiger sorgt für das leibliche Wohl mit Südtiroler Schmankerln

- Rainer Flügel bietet im Foyer des Turms seine Kaffeekreationen zum Genießen an. 
 



05 - Haltestelle Rosenthal Casino
     

Rosenthal Casino  
- Susanne Centner

Kettentraum – handgehäkelte Perlen/Edelsteinketten aus der Nailaer Schmuck- und Kunstgewerbemanufaktur
... dem Künstler über die Schulter schauen... dies ermöglichen wir Ihnen zur 15. Selber Kunstnacht!

www.kettentraum.de
Rosenthal%255FCasino%255FKettentraum2 

Im Casino Restaurant

erwartet Sie währenddessen kulinarische Kunst.

Einmal mehr stellen wir uns auf Kunstliebhaber und Vernissagen – Besucher ein und verwöhnen Sie mit schnellen, kulinarischen Köstlichkeiten...



www.rosenthal-casino.de
Rosenthal%255FCasino%255Femos%252D41

Rosenthal%255FCasino%255FBar
 
 

06 - Haltestelle Rosenthal - Neue Eventhalle / No Basic


Rosenthal GmbH - Neue Eventhalle  
- Siba Sahabi

Transformationen: Sinnliche Objektkunst

Für Rosenthal hat Sahabi ihre aparten Tischobjekte
in sinnliche Objektkunst aus Porzellan übersetzt und
schafft damit den Brückenschlag von der individuellen
handwerklichen Fertigung zum Industriedesign.
 RosenthalGmbH%255FShabi%255FR%255FOvid%255FMood01  RosenthalGmbH%255FShabi%255FR%255FOvid%255FMood02   

- Sebastian Herkner 

Abgerundet wird die Schau von den neuen Interior Objekten
des deutschen Designers Sebastian Herkner, der mit Tisch-
und Wanduhren, Kleiderhaken und Vasen aus innovativem
farbigen Porzellan für Wow-Momente im Wohnraum sorgt.

    
    
 RosenthalGmbH%255FHerkner%255FInterieur%255FScoop
- Chillen, Genießen und Tanzen
 
In der Lounge serviert Florian Siebenhaar köstliches Fingerfood
und Cocktails. Der Wolfsburger DJ Manny Libero schmeichelt den
Ohren mit Klangperlen aus Elektro-Lounge, Akustik-Pop und
Dance-Rhythmen. Der Soundtrack für einen perfekten Frühlingsabend.
 
http://www.rosenthal.de/
 

No Basic  
- Detlev Bertram (Hranice/CZ)

Lichtblicke - Interpretationen von Glaskunst

Die Arbeiten rücken dabei vor allem den Dialog aus Licht und Farbe im Spiegel des Werkstoffs Glas in den Fokus:
Dunkeltöne zeigen lichtabweisende, reliefartige Wirkung, verfremdende Effekte lassen Lichtspiele entstehen und der akzentuierte Lichteinfall auf zurecht geschnittenen Glastafeln gibt einzigartige Stimmungen preis.

www.nobasic.eu
NoBasic%255FGlaskunst 



07 - Haltestelle Porzellanikon


Porzellanikon - Gebäude 4  
- Oberfränkische Malertage 

Alle Teilnehmer befassen sich an dem jeweiligen Ort mit dem speziellen Thema so eingehend, wie dies in solcher Intensität und Fülle wohl kaum vorher der Fall war.

www.malertage.culturebase.org
 Oberfraenkische+Malertage
- Fotoclub Selb

Die Präsentation zeigt die Sieger der Quar-talswettbewerbe des Fotoclubs Selb. Die Quartalswettbewerbe haben für das jeweils erste Monat ein Thema, die beiden anderen Monate sind themenfrei. Die Themen im letzten Jahr waren: Am Weiher, Roter Mohn, Im Gegenlicht und Feuerwerk. Die Bilder werden per Beamer projeziert, abstimmen darf jeder Anwesende.
 
 porzellanikon%255FFotoclub
- Sabine Schüller - holz ART GbR und Bine´s Drechselstube

Skulpturen, Wandbilder, Schmuck und auch Leucht-Objekte

In dieser neuen Linie werden heimische Holzarten mit ihrer umwerfenden Natürlichkeit in Szene gesetzt und auch gerne einmal mit anderen Materialien wie Stahl oder Stein kombiniert.

www.bines-drechselstube.de
Porzellanikon%255FSchueller%255FP1350102  

- Christa Maria Engelhardt 

"Porcelain reloaded" - Bekanntlich ist alles eine Frage der (Betrachtungs-)Perspektive. Bezogen auf den Werkstoff Porzellan kann dies der Blick auf dessen mehrere Tausend Jahre zurückreichende Genese und der damit verbundenen Stilgeschichte sein.
Aber ebenso die Betrachtung seiner Verwendung im Spannungsfeld zwischen alltäglicher Tableware und luxuriöser Plastik oder aber auch die experimentelle Fokussierung auf seine einzigartigen Materialeigenschaften bedeuten.
Im Spannungsfeld dieser Fülle an möglichen Sichtweisen entwarfen Designstudenten der Universität der Künste Berlin Produkte, Objekte und Konzepte und stellen diese als Kurzpräsentation im Rahmen der Finissage zur Schau und Diskussion.

 

Porzellanikon%255FEngelhardt%255FPorcelain%255Freloaded%255F2 
- Helga Wickermann     

„Was mir Farben bedeuten kann ich nicht in Worte  kleiden, ich kann es aber in meinen Bildern zeigen".

Eindrücke und Phantasien mit Bleistift, Farbstiften, Aquarell, Öl und Acrylfarbe.

www.wickermann.de 
Porzellanikon%252DBild+Wickermann1 
- Gerhard Wunderlich 

Er ist ein leidenschaftlicher Zitherspieler, der weit über die Region hinaus bekannt und gefragt ist. In ganz Bayern lehrt er den Nachwuchs, aber auch die Könner die Feinheiten dieses häufig so missverstandenen Musikinstrumentes.
Sein Repertoire reicht von der Volksmusik über Schlager bis zu Pop und Rock.
 Porzellanikon%255FWunderlich%255FZither
- Monika Küfner Porzellanikon%255FK%25C3%25BCfner%255F+012 

Porzellanikon - Gebäude 5  
- Ralf Vizethum (Mistelgau)

Eisenplastik, Malerei  Atelier – Werkstatt
Die Walküre ist in den Jahren 2012 - 14 entstanden. 
Der geflügelte Stier ist Teil der sakralen Serie
welche seit 2008 im entstehen ist.
Meine Plastiken entstehen häufig aus
geschmiedeten und geschweißten Eisen.

www.formenausdemfeuer.de
 
Vizethum%255FStier%255FPorzellanikon Vizethum%255FWalkuere%255FPorzellanikon 
- Caroline Wittrock

twisted knit lamp, 2014

Licht und Material gestalten den Raum.
Flexibilität schafft neue Formen.
Die reine Funktion einer Lampe wird zur Skulptur,
die der Nutzer individuell gestaltet.

 Porzellanikon%255FWittrock%255FIMG%255F0187
- Maximilian Hübler 

Mentor für dieses Bild war Moritz Hegy
 Porzellanikon%255FHuebler%255F1
 - Sonderausstellung Zwangsarbeit für "weißes Gold"

Staat, NS-Organisationen und Unternehmer organisierten in der
NS-Zeit Zwangsarbeit in der Keramischen Industrie. Das Zentrum
der Produktion befand sich im nordöstlichen Bayern, in Thüringen
und im westlichen Grenzgebiet der Tschechoslowakei, die 1938/39
gewaltsam unter deutsche Herrschaft gelangte. Menschen aus
verschiedenen europäischen Ländern mussten bei der Erzeugung
von Zier-, Gebrauchs- und Technik-Porzellan für den militärischen
und den zivilen Bedarf Zwangsarbeit verrichten. Hiervon erzählt
die Ausstellung.
 Porzellanikon%255FZwangsarbeit%255FWeissesGold
 - Im alten Brennhaus (Live Musik)

Für Musik und gute Stimmung sorgt "Pitchforks"
 



08 - Haltestelle Haus der Gestaltung


Haus der Gestaltung - Renate Voss  
- Steffi Gebhardt

zeigt individuelle Accessoires und Kleidungsstücke für unsere Kleinen und Großen aus hochwertigen Designer- und Biostoffen. Inspiriert wurde Sie vor allem von ihrem Sohn Paul. Entstanden ist dabei ein farbenfrohes und verspieltes Sortiment und dem Label: Bartzi's Welt.

www.bartziswelt.weebly.com
Voss%255F1 

- Ausstellung der Kunstwerke des Painting-the-Past-Workshops 

Die Farben des niederländischen Herstellers bieten unzählige Möglichkeiten zum Umgestalten von Gegenständen und Möbeln. Sie werden überrascht sein, was man mit Farbe und diversen Hilfsmaterialien so anstellen kann! Sogar Beton kann damit bemalt werden, was dem Material eine ganz neue Wirkung verleiht.

www.renatevoss.de

 Voss%255F2
 

    09 - Haltestelle Hypo Vereinbank


Antiquariat "Selber lesen"  
BUCHKUNST - BAUKUNST -  FILM- UND FOTOKUNST - MALKUNST - KOCHKUNST - TONKUNST - WORTKUNST -LEBENSKUNST - LEBENSKÜNSTLER - KUNSTGESCHICHTE - KUNSTERZIEHUNG - KUNSTHANDWERK - KUNSTGEWERBE - KLEINKUNST - KUNSTHANDEL- KUNSTSAMMLUNGEN - KÜNSTLERBIOGRAPHIEN - KÜNSTLERAUTOBIOGRAPHIEN - KUNSTBÜCHER -  VOLKSKUNST - etc  -  UND KUNSTVOLLE ALTE MERIANSTICHE  Antiquariat 

JAM - Haus der Generationen  
- Fachschule für Produktdesign

Denkanstoss und expressive Schaffenskraft zum Thema Toleranz.

Gestaltet wurden nicht, wie man nun eventuell vermuten würde Plakate, sondern Hocker aus Pappkarton.

Zu sehen sein werden die Objekte an diesem Abend in einer Art „begehbarem Schaufenster" des JAM.

Damit die Besucher nicht nur ihren Kunstdurst stillen können bietet das Team des JAM eine Auswahl an Getränken und Snacks an.
 

Brauhaus Ploß  

- Klaus Cullmann

Der Innenarchitekt und engagierte Gestalter seiner Umgebung sucht beim aquarellieren das schnelle Ergebnis.

Sein Freund Otmar sagt: Klaus malt wie er Tennis spielt, mal trifft er,
mal trifft er nicht.

BrauhausPloss%255FCullmann 
  


10 - Haltestelle Sparkasse


Sparkasse Hochfranken  
- Alfred Hertrich, Störnstein  - "Nordlandbilder"

Die gezeigten Bilder sind von seinen Reisen in nordische Länder geprägt. Abseits von Touristenströmen hat er Landschaften erkundet und dabei Skizzen und Aquarelle gefertigt. Die karge Natur und die Lichstpiele der Sonne hat er in schwarzweiß-Aufnahmen festgehalten. Die Zeichnungen und Fotografien dienten ihm später bei der künstlerischen Gestaltung seiner "Nordlandbilder".
Sparkasse%255FStoernstein 
Kühle des Nordens und Feuer des Jazz:

- Two Way Conversation

Alfred Hertrich (Gitarre) und Wilfried Lichtenberg (Kontrabass) bringen

mit ihrem Jazz die gezeigten Eisberge der Nordlandbilder zum Schmelzen.

www.sparkasse-hochfranken.de
 Sparkasse%255FJazz
 
      
Kino Center  
- Jari Vassinger

Überwiegend aus Glas geschaffene Kunstwerke
die ihren Betrachter in seinen Bann ziehen.
Kinocenter%255FVassinger%255Fblau%255F011  Kinocenter%255FVassinger%255Fblau%255F142 

- Stummfilm der ESM mit Klavierbegleitung -
      am Piano:  Bernd Schricker

- Best of Grenzlandfilmtage

- Anita Dannhorn stellt "Kunterbuntes" aus

Am Sonntag um 11:00 Uhr versteigern wir im
Kino 1 Kunstgegenstände für Leben und Lernen
in Kenia e.V.

 ESM%255FStummfilm


Reisebüro Otto (DER) 

- Janis Neumann
- Ryssaldinow Abylkhan

Zwei Fachschüler zeigen ihre Werke. 

 
VR Bank - Links (altes Reisebüro)  

- The Art of Shred

Ausstellung von Kunstwerken und Fotos rund

um das Thema skaten und eine Live-Jamsession

VR%255FWavegarden%255F2 VR%255FWavegarden%255F1 
 
        

 11 - Haltestelle Christuskirche

 

Christuskirche

- Evangelisches Jugendwerk Fichtelgebirge

HALTE-Stelle Christuskirche!

Diesmal können Sie es wörtlich nehmen, denn jetzt  geht es uns um das Thema "HALT" und die Erfahrungen die wir  damit machen.

Die Evangelische Jugend ist immer für eine Überraschung gut. Dazu gibt es wie bisher Wasser und Brot. Unbegrenzt und umsonst.Daran können Sie sich halten!
 Christuskirche%255FHalt

 


 


 
Haarkunst von Edda Ullrich:

14 Models sind mit Begleitung in der Nacht unterwegs!

 




Sonderveröffentlichungen zur Kunstnacht:

- Die Kunstnacht-Sonderbeilage 2015 als Download in PDF (ca. 3,3 MB)

- Der Kunstnacht-Flyer 2015 für die Tasche als Download in BDF (ca. 1,29 MB)

 

Masterplan Innenstadt

wortmarke%255Flogo%255FweisserHintergrund

Heimat - und Wiesenfest

 
2017%255FWiesenfest%255FPlakat

Auf ein Neues 2017
... direkt zu den Wiesenfestinfos!
 
Nächste Events!
Frühlingsmarkt Selb
26.03.2017

Fr%25C3%25BChlingsmarkt%255F2017

"Sehnsucht Torre"
30.03.2017

Huber%255F3%255FPlakat

17. KunstNacht Selb
29.04.2017

Plakat%255FKN%255F2017
 
Rosenthal Theater Selb
Spielzeit
2016/2017
Programm

Spielzeit%255F16%255F17
Seniorenbeirat Selb
Stadtmagazin

2017%255F03%255FSelbstportrait